Sie sind hier

Startseite

10 gute Gründe...

warum Sie am Projekt QM ITS teilnehmen sollten:

  • Anonyme Vergleichsmöglichkeit mit anderen Kliniken (externes Benchmarking)
  • Beobachtung der eigenen Performance im Zeitverlauf möglich (internes Benchmarking)
  • Zeitnahes Feedback: wöchentliche/tägliche Aktualisierung der Ergebnisse
  • Teilnahmezertifizierung durch die Landesärztekammer Thüringen
  • Geringe "symbolische" Teilnahmekosten
  • Geringer Aufwand, da Standardtechnik und Routinedaten verwendet werden
  • 140.000 Datensätze (675.00 Patiententage) als Vergleichsbasis sind schon
  • vorhanden (und täglich werden es mehr)
  • Industrieunabhängigkeit durch Schirmherrschaft der Landesärztekammer Thüringen
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung durch internes und externes Benchmarking
  • Externer Qualitätsvergleich ist ergebnisorientiert und eine gute Ergänzung zur Zertifizierung nach ISO 9001 und KTQ

 

Die technische Betreuung von QM ITS erfolgt bundesweit durch die Takwa GmbH:

Takwa GmbH
Friedrich-List-Str. 36
99096 Erfurt

Tel: +49 (0) 361 6534096
Fax: +49 (0) 361 6534097

E-Mail: info@takwa.de

News

1 Mio. Patiententage

Den Teilnehmern am intensivmedizinischen Benchmark der Landesärztekammer Thüringens stehen seit Anfang 2017 über eine Million Patiententage als Vergleichbasis zur Verfügung. Mit dieser Datenmenge stellt das Projekt eine der größten intensivmedizinischen Datensammlungen dar, die aus Verlaufsdaten gewonnen werden konnten. Wir freuen uns, dass die teilnehmenden Kliniken diese Daten über viele Jahre gesammelt haben und damit die ärztliche und kollegiale Qualitätssicherung im Sinne der Patienten vorangebracht haben.

Details ...

Internistische Intensivstation ausgezeichnet

Als eine der ersten Stationen bundesweit nimmt die Seesener Intensivstation der Klinik für Innere Medizin und Intensivmedizin an einem Pilotprojekt für externe Qualitätssicherung (sogenanntes Benchmarking) in der Intensivmedizin teil und erhielt dafür von der Ärztekammer Thüringen das Zertifikat zur externen Qualitätssicherung.

Link zum Presseartikel ...

Details ...